Harry Flatt-Heckert - Interprofessionelle Arbeit mit Menschen

Harry Flatt-Heckert - wie ich wurde, was ich bin

Ich wurde 1962 in Soltau geboren, bin verheiratet und habe zwei Kinder.

Nach meiner Ausbildung zum Export-Kaufmann habe ich Evangelische Theologie, Philosophie und Psychologie studiert.

Nach meinem Vikariat und dem zweiten theologischen Examen habe ich 1992 meine erste Pfarrstelle in der Region Hannover angetreten, die ich bis 1999 als Gemeindepastor versehen habe. Von 1999 - 2001 war ich als Pastor der hannoverschen Landeskirche für die Konzeption und die Umsetzung regionaler Kirchenprojekte zur EXPO 2000 in Hannover  zuständig. In den Jahren 2002 bis zu meiner Selbständigkeit habe ich an einer hannoverschen Berufsschule als Schulpastor mit benachteiligten Jugendlichen gearbeitet.

Spezielle Weiterbildungen im Bereich der Krankenhausseelsorge, der systemischen Psychotherapie, des Konflikt- und Krisenmanagements, sowie in der Seelsorge an Eltern, denen durch den Verlust eines Kindes jede Lebensperspektive genommen wurde, waren mir dabei in meiner seelsorgerlichen Arbeit sehr hilfreich.

2006 habe ich die Kirche verlassen und mich mit dem themenwerk.MENSCH selbständig gemacht.

2015 habe ich mich zum Psychologischen Berater TMI qualifiziert.